meetergo mit Microsoft Teams zu verbinden ist einfach und dauert nur ein paar Minuten. Die Integration ermöglicht es, bei einer neuen Buchung sofort Microsoft Teams-Links zu erstellen, sodass das Meeting direkt in Teams abgehalten werden kann. Die Teams Integration geht Hand in Hand mit unserer Outlook-Integration, sodass deine Termine stets mit dem Outlook-Kalender synchronisiert werden.

Es werden keine persönlichen Daten durch erteilten Zugriff auf den Microsoft-Account gesammelt oder gespeichert.

Um Microsoft Teams nutzen zu können, ist ein Microsoft account notwendig, der einer Organisation angehört und bei welchem Teams aktiviert ist.

meetergo mit Microsoft Teams verbinden

  1. Logge dich in deinen meetergo-Account ein und gehe zu den Einstellungen.

  2. Klicke neben Microsoft Teams auf Verbinden.

  3. Du wirst zum Microsoft-Login weitergeleitet. Logge dich nun in deinen Account ein und erteile ggf. Zugriff auf deinen Kalender.

  4. Fertig! In meetergo sollte nun neben Microsoft Teams "Verbunden" stehen!

Beim Verbinden von Microsoft Teams wird automatisch dein Outlook-Kalender verbunden. Wenn du nicht möchtest, dass Termine in Outlook deine Verfügbarkeit beeinflussen, klicke auf den Kalender-Icon neben Outlook. Dann wird meetergo deine Termine in Outlook ignorieren.

Vergesse nicht, dass alle Teammitglieder, die meetergo nutzen, Ihren Microsoft-Teams Account verbinden müssen! Grund dafür ist, dass der jeweilige Host auch der Host des Teams-Meetings sein wird. Wenn du eine Terminart für dein Teammitglied erstellst, dieses Teammitglied aber nicht mit Microsoft verbunden ist, kann bei einer Buchung kein Meeting-Link erstellt werden.

Microsoft Teams einer Terminart zuweisen

  1. Logge dich in deinen meetergo-Account ein, und gehe auf die Terminarten.

  2. Erstelle eine neue Terminart oder bearbeite eine vorhandene Terminart.

  3. Wähle im Seitenmenü Kanal aus. Wähle Microsoft Teams aus der Liste aus.

  4. Fertig! Nun werden deine Meetings auf Teams abgehalten.

Wenn du deinen meetergo-Account noch nicht mit Microsoft Teams verbunden hast, siehst du neben Microsoft Teams in der Kanalliste einen Verbinden-Button, mit dem du deinen Microsoft Teams-Account verbinden kannst.

Vergesse beim Erstellen von Terminarten für deine Teammitglieder nicht, dass jedes deiner Teammitglieder mit Microsoft verbunden sein muss. Andernfalls kann der Meeting-Link bei einer Buchung nicht erstellt werden.

Microsoft Teams ist nicht verfügbar - warum?

Solltest du nach dem Verbinden mit Microsoft neben Microsoft Teams den Text "nicht verfügbar" finden, bedeutet das, dass die Microsoft Graph-API uns die Rückmeldung gegeben hat, dass Teams für deinen Account nicht verfügbar ist.

Stelle sicher, dass du den richtigen Microsoft-Account verbunden hast, mit welchem du dich auch in Microsoft Teams einloggst oder kontaktiere deinen Microsoft Adminstrator.

Did this answer your question?